HAUS DER ZUKUNFT

Die Akteure

Bundesdeutscher Arbeitskreis für Umweltbewusstes Management (B.A.U.M.) e.V.


Der B.A.U.M. e.V. wurde 1984 als erste überparteiliche Umweltinitiative der Wirtschaft gegründet und ist heute mit rund 450 Mitgliedern europaweit die größte ihrer Art. B.A.U.M. unterstützt seine Mitglieder in allen Fragen des unternehmerischen Umweltschutzes und der Nachhaltigen Entwicklung. Der Schwerpunkt liegt dabei auf praxisorientierten Dienstleistungen. Im Mittelpunkt der Arbeit von B.A.U.M. stehen:

  • Sensibilisierung von Unternehmen, Institutionen, Politik und Bevölkerung für die Probleme und Chancen des Umweltschutzes und Fragen der Nachhaltigen Entwicklung.
  • Verbreitung und Weiterentwicklung des integrierten Systems vorsorgender umweltorientierter Unternehmensführung.
  • Einführung von Methoden und Maßnahmen umweltbewussten Managements und nachhaltiger Entwicklung.


Der B.A.U.M. e.V. hat aufgrund seiner Arbeit hohe Reputation und Glaubwürdigkeit und erhielt zahlreiche nationale und internationale Preise und Auszeichnungen.

Bundesdeutscher Arbeitskreis
für Umweltbewusstes
Management e.V.
Prof. Dr. Maximilian Gege (Vorstand)
Osterstraße 58
20259 Hamburg
Tel.: 040 - 49 07 11 00
Fax: 040 - 49 07 11 99
E-Mail: info@BAUMeV.de
Internet: www.BAUMeV.de

13.12.2017

nachhaltig.digital: Kompetenzplattform für Nachhaltigkeit und Digitalisierung im Mittelstand am Start

08.12.2017

Rechte der Natur: Grundsatzrede von Dr. Georg Winter zum Auftakt der Fachtagung

28.11.2017

Bio-Adventskalender 2017 mit vielen tollen Preisen in Bio-Qualität auf bio-hamburg.de

10.11.2017

B.A.U.M. Consult: Video-Trailer von der 9. Energie- und Umwelt-Tagung in Hamburg

01.11.2017

BIO Running Dinner: Ökomarkt und oikos Hamburg laden dazu am 11.11.2017 an der Uni Hamburg ein.

06.10.2017

Weltklimakonferenz: B.A.U.M. und das Deutsche Klima-Konsortium (DKK) laden zu einer Fachtagung ein.

01.10.2017

Wandelwoche: Vom 1. bis 7. Oktober 2017 findet die Wandelwoche in Hamburg statt.

29.09.2017

"Rechte der Natur" Symposium am 9. und 10. November 2017

20.09.2017

Ökomarkt lädt ein - am 5. Oktober zum Dialog mit der Biobranche  ins Kulturzentrum Zinnschmelze

12.09.2017

"mobil gewinnt" Die Bewerbungsfrist für den ACE-Wettbwerb endet am 15. Oktober 2017